zum Inhalt springen

International Exchange of Experience on Insolvency Law (IEEI)

Weltweiter Erfahrungsaustausch für Insolvenzrechtsexperten

1 / 2

Das Justizministerium Nordrhein-Westfalen hat im Jahr 2000 einen Internationalen Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet des Insolvenzrechts gegründet (International Exchange of Experience on Insolvency Law - IEEI). 

Ziel des Netzwerkes ist der zügige und zuverlässige Austausch von Informationen und Erfahrungen auf dem Gebiet des nationalen und internationalen Insolvenzrechts auf der Basis gegenseitigen Vertrauens. Die Mitglieder des IEEI stehen mittels E-Mail ständig miteinander in Verbindung. Zudem veranstaltet der IEEI jährlich mehrtägige Kolloquien, während derer seine Mitglieder persönlich und online verschiedene Probleme und Lösungsansätze des Insolvenzrechts diskutieren.

An dem Erfahrungsaustausch nehmen mittlerweile 97 Insolvenzrechtsexperten aus 34 europäischen und außereuropäischen Staaten sowie mehrerer internationaler Organisationen teil. In den Jahren 2000 bis 2015 wurden drei Kolloquien an der Justizakademie des Landes Nordrhein-Westfalen sowie jeweils ein Kolloquium in Wien, Helsinki, Ljubljana, Rom, Berlin, Kairo, Dubrovnik, Prag, Budapest, Brüssel, Paris, Barcelona, Lissabon und Chicago / USA veranstaltet. Das letzte Kolloquium fand in Tallinn 2017 statt.